naturheilpraxis-marienplatz

Spezialpraxis für Allergien und Unverträglichkeiten

Autonome Regulationsdiagnostik


Die Autonome Regulationsdiagnostik ist von Dr. Klinghardt in Zusammenarbeit mit Neurologen, Zahnärzten, Orthopäden, Chiropraktikern und anderen  Heilern entwickelt worden und beruht auf wissenschaftlichen Grundlagen.

Dabei handelt es sich um einen Muskeltest, mit dessen Hilfe der Körper als Bio-Feedback-Messgerät verwendet werden kann, um die Regulationsfähigkeit des autonomen Nervensystems zu überprüfen.

Damit wird überprüft, ob der Körper in der Lage ist, sich selbst zu regulieren und ob er angemessen auf verschiedene Reize reagiert.

Sollten eine oder verschiedene Blockaden vorliegen, wird nach der Ursache oder den Ursachen gesucht. 

Folgende Faktoren können als mögliche Ursachen für eine solche Blockade genannt werden:


  • Unerlöste seelische Konflikte und post-traumatische Ereignisse
  • Energetische Blockaden und Störungen
  • Elektromagnetische und geopathische Belastungen
  • Lebensmittel- und Umweltallergien 
  • Strukturelle Probleme (Fehlstellungen des Bisses, Haltungsschäden...)
  • Elektromagnetische und geopathische Belastungen
  • Viren, Bakterien, Parasiten und Pilze
  • Toxinbelastungen
  • Mangelzustände (Mineralien, Vitamine, Spurenelemente...)

Die Regulationsdiagnostik hilft aber auch bei der Mittelwahl, dabei können auch die Verträglichkeit und die Dosis bestimmt und somit ein individueller Plan erstellt werden.


google760f9f4e53bc7567.html